Nordsee Forum
  Ein Büsumfan Forum
Nordsee Forum
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen     KalenderKalender  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Passives Einkommen mit Sportwetten ohne eigenen Aufwand, schon ab 50€ Einsatz
Im Schnitt werden 3% pro Woche, also ca. 150% pro Jahr Gewinn erzielt
Hamburg
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nordsee Forum -> Hamburg und Umgebung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus
Administrator


Anmeldedatum: 08.09.2004
Beiträge: 4255
Wohnort: Büsum

Beitrag[210945] Verfasst am: 20.05.2009, 08:40    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Info Uwe.

Ich habe mir gestern Abend noch die ganzen Videoberichte angesehen und
vorsichthalber mal die Aufnahme für den TV Bericht programmiert. Ist echt
gewaltig, was die da mit dem Flughafen auf die Beine gestellt haben (bzw. ja
noch dabei sind).
_________________
Es existiert ein Interesse an der generellen Rezession der Applikation relativ primitiver Methoden
komplementär zur Favorisierung adäquater komplexer Algorithmen.
Nach oben
sharkman
Kapitänleutnant


Anmeldedatum: 05.10.2004
Beiträge: 15584
Wohnort: 50° 58´54" N / 7° 8´ 5" E

Beitrag[215014] Verfasst am: 26.07.2009, 00:54    Titel: Antworten mit Zitat


Zitat:
Hamburger Architektur: Auf Brücken gebaut

Beim großen Brand Mitte des 19. Jahrhunderts wurde ein
Drittel der Stadt zerstört. Danach rüstete Hamburg auf -
und baute viele neue Brücken. Heute hat die Hansestadt
mehr davon als Venedig und Amsterdam zusammen. Eine
Ausstellung huldigt nun den stillen Schönheiten aus Stein
und Stahl...

©SPIEGEL – online

…hier geht`s weiter , bei >>>>> [Links nur für angemeldete User]

_________________
„Wer gestern jung war, muss heute nicht von gestern sein"
Nach oben
sharkman
Kapitänleutnant


Anmeldedatum: 05.10.2004
Beiträge: 15584
Wohnort: 50° 58´54" N / 7° 8´ 5" E

Beitrag[224399] Verfasst am: 03.12.2009, 00:53    Titel: Antworten mit Zitat

Das passende Bild zum ersten Advents - Türchen...

[Links nur für angemeldete User]

...das "Weihnachtsdorf" bei Nacht...

[Links nur für angemeldete User]

...und der Mount Rushmore
_________________
„Wer gestern jung war, muss heute nicht von gestern sein"
Nach oben
Pauline
Oberleutnant


Anmeldedatum: 14.09.2004
Beiträge: 5698
Wohnort: Husumer Bucht

Beitrag[228982] Verfasst am: 15.01.2010, 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Miniatur Wunderland will Erdbebenopfern helfen
15. Januar 2010 | 10:18 Uhr

Hamburg (dpa/lno) - Das Hamburger Miniatur Wunderland will den Opfern des Erdbebens in Haiti helfen. Unter anderem soll das gesamte Eintrittsgeld vom 18. Januar (Montag) in Abstimmung mit der Aktion Deutschland hilft e.V. für ein schwer beschädigtes Krankenhaus zur Verfügung gestellt werden, teilte der Chef der Hamburger Touristenattraktion, Frederik Braun, am Freitag mit. Außerdem versteigert das Miniatur Wunderland ein Flugzeug, eine Lokomotive, ein Schiff und einen ganzen Berg aus seinem Modellbestand bei E-Bay. Braun hofft insgesamt auf «einen größeren fünfstelligen Betrag» für die Erdbebenhilfe.

[Links nur für angemeldete User]
_________________
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk (Ina Deter)
Nach oben
Mia
Fähnrich


Anmeldedatum: 08.10.2004
Beiträge: 979
Wohnort: Hamburg

Beitrag[236065] Verfasst am: 01.04.2010, 22:30    Titel: Die Hamburgerin:-) Antworten mit Zitat

Hallo ihr alle

War lange nicht mehr hier im Forum, gelobe Besserung:-).

Ja in dieser Stadt wohne ich nun und eins muss ich sagen....

...es ist die schönste Großstadt Deutschlands Sehr glücklich


Lieben Gruß an alle die gegrüßt werden wollen Smilie
_________________
In der großen weiten Welt Smilie
Nach oben
mano
Bootsmann


Anmeldedatum: 21.11.2005
Beiträge: 2126
Wohnort: Planet Erde

Beitrag[236104] Verfasst am: 02.04.2010, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Mia,

schön Dich hier wieder zu sehen.

Herzliche Grüße

mano
_________________
Beamte arbeiten nicht. ....Sie machen irgendwas, ...aber Arbeiten tun sie nicht.
Nach oben
sharkman
Kapitänleutnant


Anmeldedatum: 05.10.2004
Beiträge: 15584
Wohnort: 50° 58´54" N / 7° 8´ 5" E

Beitrag[236108] Verfasst am: 02.04.2010, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

Moin MIA ,

das ist aber eine Überraschung, schön wieder von dir zu lesen. Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich

Kommst du auch zum CT 2010?

_________________
„Wer gestern jung war, muss heute nicht von gestern sein"
Nach oben
Gsälzbär
Leichtmatrose


Anmeldedatum: 30.03.2009
Beiträge: 40

Beitrag[240988] Verfasst am: 17.06.2010, 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

bin begeistert von den Videos. Danke Sehr glücklich Lachen

T&schüß
_________________
Tschüß

der aus dem Süden

Ulrich
Nach oben
klausk
Kapitänleutnant


Anmeldedatum: 01.04.2007
Beiträge: 16101
Wohnort: Bad Vilbel-Gronau, Perle der südlichen Wetterau

Beitrag[241608] Verfasst am: 10.07.2010, 17:33    Titel: Antworten mit Zitat

DUMM GELAUFEN oder WER LESEN KANN IST MEIST IM VORTEIL Lachen

BVB-Profi von Schiff verletzt
10.07.2010, 10:09 Uhr | t-online.de

Als ihn ein Ausflugsdampfer rammt, hat BVB-Profi Lasse Sobiech Glück im Unglück.

Augen auf beim Alsterbummel: Borussia DortmundsSpieler Lasse Sobiech genoss seinen letzten Urlaubstag in Hamburg. Am Jungfernstieg ließ er seine Beine trotz Warnschildern in die Alster baumeln, schloss kurz die Augen - und schon war es passiert. Das Ausflugsschiff "Schleusendampfer S.C." steuerte auf den Anleger zu und erwischte dabei Sobiechs Schienbein.

"Ein irrsinniger Schmerz. Ich habe gedacht, jetzt ist alles vorbei", so der 19-Jährige gegenüber der "Bild".

Der Profi hatte allerdings Glück im Unglück: "Die Ärzte befürchteten neben der zehn Zentimeter langen Risswunde zunächst ein Kompartmentsyndrom - eine Schädigung der Blutgefäße, Muskeln und Nerven. Das hätte meine Karriere definitiv beendet", erklärte der U-19-Nationalspieler. Bei der Untersuchung im Krankenhaus stellte sich jedoch heraus, dass Sobiech nur eine schwere Muskelquetschung erlitten hatte - weil das Schiff rundum mit einer Gummileiste versehen war. "Ohne diesen Schutz wäre mir nach Auskunft des Kapitäns der Unterschenkel glatt abgetrennt worden", sagte Sobiech.
_________________
Heute schon gelacht, nö ...? Dann jetzt aber los Smilie
Nach oben
sharkman
Kapitänleutnant


Anmeldedatum: 05.10.2004
Beiträge: 15584
Wohnort: 50° 58´54" N / 7° 8´ 5" E

Beitrag[259212] Verfasst am: 28.06.2011, 00:46    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Unesco-Ehrung für Hamburg

Watt wird Welterbe

Noch mehr Watt auf der Welterbeliste: Die Unesco hat den Nationalpark
Hamburgisches Wattenmeer mit ihrer begehrten Auszeichnung geehrt.
Seehunde, Kegelrobben und Hunderte weitere Tierarten dürfen nun darauf
hoffen, künftig noch besser geschützt zu werden.



Hamburg - Der Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer gehört künftig
auch zum Unesco-Weltnaturerbe. Das zuständige Komitee der Uno-
Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur stimmte am Montag in
Paris einem entsprechenden Antrag der Hansestadt zu. Das bestätigten
Diplomaten in Paris. Das 137 Quadratkilometer große Areal an der Elb-
mündung ergänzt das bereits bestehende Welterbe mit den Watt-
Regionen vor Schleswig-Holstein, Niedersachsen und den Niederlanden.

Diese stehen bereits seit 2009 unter besonderem Schutz. Die Hansestadt
war 2008 zunächst aus den gemeinsamen Welterbe-Planungen mit den
anderen Anrainern ausgestiegen, weil sie Nachteile bei der geplanten
Elbvertiefung befürchtet hatte.

Der nun geehrte Wattenmeer-Nationalpark ist eine Hamburger Exklave
und liegt weit außerhalb des Stadtgebietes in der Nähe von Cuxhaven.
Rund 2000 Tierarten leben am Watt, unter anderem Seehunde, Kegel-
robben und Brandgänse.

Im Hamburgischen Wattenmeer liegt die kleine und autofreie Insel Neu-
werk, die man bei Ebbe mit einer Kutsche von Cuxhaven in nur einer
Stunde erreichen kann. Die Überfahrt mit einem Schiff dauert schon
eineinhalb Stunden, ist aber nicht weniger reizvoll.

©SPIEGEL
_________________
„Wer gestern jung war, muss heute nicht von gestern sein"
Nach oben
Finja
blinder Passagier


Anmeldedatum: 04.07.2011
Beiträge: 1

Beitrag[259410] Verfasst am: 06.07.2011, 15:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallooooo,

ich bin neu hier, hab aber direkt mal einige Fragen. Ich hoffe, das ist okay, dass ich euch damit so direkt überfalle Smilie
Und zwar plane ich mit meiner Freundin eine Woche Urlaub im Norden Überrascht) Und da wollen wir eigentlich in Hamburg übernachten und dann von dort an die Nordsee. Allerdings sagte mir bis jetzt jeder, dass die Verbindungen blöd sind. Ich hoffe, ihr könnt mir etwas anderes sagen. Einen Tag wollen wir auch nach Sylt. Dafür habe ich schon n [Links nur für angemeldete User] gefunden, der uns hinfährt. Dauert wohl auch nur knappe drei Stunden.
Zu Hamburg an sich habe ich eigentlich keine weiteren Frage. Da weiß ich, was wir uns alles anschauen wollen. Viele Pläne Sehr glücklich Allerdings stellt sich noch die Frage, wo wir schlafen. Ich habe (Link gelöscht), das das Hotel Helgoland uns vorschlägt.
Nach oben
hechinger
Fähnrich


Anmeldedatum: 16.02.2008
Beiträge: 752
Wohnort: Tating

Beitrag[259411] Verfasst am: 06.07.2011, 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Finja hat folgendes geschrieben:
Hallooooo,...... und dann von dort an die Nordsee. Allerdings sagte mir bis jetzt jeder, dass die Verbindungen blöd sind. ......


es wäre gut zu wissen, an welcher Stelle, welchem Ort an die Nordsee.
Sicher sind nicht alle Orte gleich gut zu erreichen,
aber ohne genaueres zu wissen, zu sagen "Blöd zu erreichen" ist auch "blöd"
Nach oben
kuestenfrau72
blinder Passagier


Anmeldedatum: 13.07.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Nürnberg

Beitrag[259601] Verfasst am: 13.07.2011, 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Also die Verbindung nach Sylt mit der NOB ist zum Beispiel gut. Nur in der Hauptreisezeit leider hoffnungslos überfüllt. St. Peter Ording und Büsum wären Alternativen auf dem Festland. Für einen Tag dauert die Fahrt da wohl aber wirklich etwas zu lange. Winken
Nach oben
nordseeliebe2011
Leichtmatrose


Anmeldedatum: 30.06.2011
Beiträge: 28

Beitrag[259847] Verfasst am: 21.07.2011, 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Finja hat folgendes geschrieben:
Sehr glücklich Allerdings stellt sich noch die Frage, wo wir schlafen. .


Vielleicht kannst Du auf (Link gelöscht)
was finden?
Nach oben
Monika
Oberleutnant


Anmeldedatum: 26.03.2008
Beiträge: 5619
Wohnort: Westerwald

Beitrag[277579] Verfasst am: 24.08.2014, 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin mal gespannt, wie die Abstimmung ausgeht
Seilbahnen scheinen voll im Trend zu sein -nicht nur im Gebirge- Winken

[Links nur für angemeldete User]




[Links nur für angemeldete User]


die Bezeichnung ist doch wohl gelungen Lachen
[Links nur für angemeldete User]
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nordsee Forum -> Hamburg und Umgebung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16
Seite 16 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


    Powereds by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Ferienhaus Büsum | Nordsee Urlaub | Nordsee Ferienwohnung | Nordsee | Nordsee Ferienwohnung Büsum | Nordsee Badeurlaub Strand

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen